Werdegang

Im Sommer 2006 bin ich meinen Interessen gefolgt und habe Wochenenden und Teile meines Urlaubs in der Gartenbaumschule Maindok verbracht, wo ich Gelegenheit hatte, viel über Stauden- und Gehölz-Vermehrung zu erfahren. Ich hatte dort die Möglichkeit meine eigenen Stauden zu pflanzen und sammelte Erfahrung in deren Verwendung.

Regelmäßig besuche ich Fortbildungen zum Thema Obstbaumschnitt. 2016 habe ich mich von Josef Weimer zum Landschafts-Obstbaumpfleger ausbilden lassen. Durch eine Seminar-Teilnahme im Lehr- und Beispielbetrieb für Obstbau in Deutenkofen im Jahr 2019 konnte ich meine Kenntnisse über die Kultur von Obstbäumen erweitern.

2014 habe ich meine Leidenschaft für die Welt der Pflanzen zum Beruf gemacht. Seit dem biete ich als selbstständiger Unternehmer Gartenpflegearbeiten an. In der Staudengärtnerei im Thal, bei Wasserburg, konnte ich parallel mein Wissen über Stauden erheblich erweitern.